Arbeitshilfen

Wir möchten Sie auf unterschiedliche Seiten hinweisen, die gute Arbeitshilfen für die Vereins- oder Projektarbeit anbieten. Sie finden nicht die richtige Information oder Vorlage? Dann melden Sie sich bei uns. Wir unterstützen SPlanungie gerne.

Vorlagen für Kosten- und Finanzierungspläne, Kultursponsoring und Rechnungen
Der Kulturförderpunkt Berlin bietet hierfür unterschiedliche Vorlagen an, die Sie unter dem folgenden Link abrufen können. http://www.kulturfoerderpunkt-berlin.de/tipps-tricks/vorlagen/

Veranstaltungscheckliste für Jena
Sie planen im Rahmen Ihrer Vereinsaktivitäten eine Veranstaltung und wissen nicht so recht, wo Sie ansetzen sollen? Die Veranstaltungscheckliste bietet Ihnen Hinweise, Anregungen und die direkten Links zu Anträgen und Anmeldeformularen für Veranstaltungen aller Art. Sie soll als Leitfaden und Orientierungshilfe für Vereine und Initiativen dazu beitragen, dass ihre Veranstaltung ein Erfolg wird und kein Detail unbeachtet bleibt. Das entsprechende PDF zum Ausdrucken finden Sie hier.

Praxishilfen für Arbeit mit Ehrenamtlichen
Viele Vereine sind rein ehrenamtlich oder zumindest teilweise auf ehrenamtliche Mitarbeiter angewiesen. Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland bietet Praxishilfen zur Arbeit mit Ehrenamtlichen zum Download an.  Angeboten wird  u.a. einen Antrag auf Kostenerstattung, eine Erklärung zur Übungsleiterpauschale, eine Verpflichtungserklärung zum Datenschutz oder eine Checkliste für die Wissensweitergabe. http://www.gemeindedienst-ekm.de/ehrenamt/arbeitshilfe-ehrenamt/praxishilfen/

Vorlagen für Vereinsgründung
Auf der Seite des Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz finden Sie hilfreiche Vorlagen von der Mustersatzung, übers Gründungsprotokoll, zur Anmeldung beim Vereinsregister oder Einladung zur Mitgliederversammlung. http://www.bmjv.de/DE/Themen/Gesellschaft/Vereinsrecht/_node.html

NGO Leitfaden fürs Arbeiten im Internet
Betterplace lab und Wigwam Kommunikationsberatung haben einen Leitfaden herrausgebracht, der viele Tipps, Tools und Checklisten rund um die Arbeit im Internet erhält. Zum Beispiel wie kommuniziere ich online und wie kann ich online Menschen für meine Sache mobilisieren. http://www.ngoleitfaden.org/

Arbeitshilfen fürs Projektmanagement
MitOst e.V. und das Theodor-Heuss-Kolleg haben sich zum Ziel gesetzt mit „Get Involved! Toolbox“ eine Plattform zu schaffen, über die Menschen, die sich aktiv engagieren, ihre Erfahrungen zum Thema Projektmanagement ins Netz stellen können. Man kann sich über unterschiedliche Themen wie Projektplanung, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen, Evaluation oder Teamarbeit austauschen. Die Seite ist auf das Mitwirken ihrer User angewiesen, die die Inhalte erweitern.  Diese sind allerdings in englischer Sprache gehalten. http://getting-involved.net/

Treib-stoff, die Online Akademie für junge Freiwillige hat ihre Kursmaterialien zur freien Nutzung ins Netz gestellt. Auf der Website finden Sie hilfreiche Info- und Arbeitsblätter zu Projektmanagement, Kommunikation oder  Fundraising.
http://www.treib-stoff.ch/index.php/handbuch.html

Allgemeine Praxistipps für alle, die in Gruppen oder Vereinen aktiv sind
Der Wegweiser Bürgergesellschaft hat zahlreiche Informationen und Vorlagen für diverse Themenbereiche bereit gestellt. Vorbei schauen lohnt sich: http://www.buergergesellschaft.de/praxishilfen/103674/

Das Institut für Wissen in der Wirtschaft bietet Arbeitshilfen speziell für Vereine und Gemeinnützige an. Auf der Homepage stehen Informationszettel zur „Bestätigung über Sachzuwendung“, „Verlust der Gemeinnützigkeit“, aber auch ganz allgemeine Vorlagen zur Verfügung. Die Registrierung auf der Seite ist kostenpflichtig: http://www.iww.de/vb/downloadrubrik/arbeitshilfen