Kultur macht stark auch für Geflüchtete

14
Jul
2016

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert ab September 2016 im Rahmen des Bildungsprogramms „Kultur macht stark“ auch die Arbeit mit erwachsenen Flüchtlingen bis 26 Jahre. Insgesamt stehen bis Dezember 2017 zehn Millionen Euro zur Verfügung. Der neu aufgelegte Programmteil wird von acht Verbänden kuratiert. Die Ausschreibung der konkreten Programme durch die Verbände erfolgt in den kommenden Wochen. Nähere Informationen zum Programm und den ausgewählten Verbänden hier.