1. Digitaler Kulturstammtisch

30
Jun 2020
Dienstag

Liebe Kulturvereine, -initiativen und Künstler*innen,
mittlerweile habt ihr sie alle installiert: Zoom, WebEx, Hangouts, Skype oder Jitsi; habt die Aufkleber von den Webcams abgenommen und die Headsets aus der Schublade geholt. Das wollen wir nutzen und mit Euch via Videokonferenz ins Gespräch kommen!
Beim 1. Digitalen Jenaer Kulturstammtisch möchten wir uns mit Euch austauschen: Wie läuft eure Arbeit im Moment? Welche guten Ideen möchtet ihr teilen? Welche Unterstützungsbedarfe habt ihr? Welche Sorgen, Probleme und Herausforderungen beschäftigen euch?
Im Zusammenhang mit der Krise gibt es viele Reglungen, die die Durchführung von Veranstaltungen, die Vereinsarbeit, aber auch die Finanzierung von Ausfällen betreffen. Oft sind diese Papiere wortreich und dennoch schwer verständlich. Wir wollen mit dem Stammtisch die Gelegenheit nutzen, wichtige Aspekte geltender Verordnungen und Angebote noch einmal mündlich zu erklären und diesbezügliche Fragen zu klären.
Außerdem habt ihr die Möglichkeit, Katrin Hitziggrad von der neu gegründeten blank – Agentur für Zwischennutzung kennenzulernen und mit ihr ins Gespräch über das Thema Räume für Kultur in Jena zu kommen.
Wir freuen uns auf euch!

Claudia Dathe von der Kulturberatung Jena und Katrin Hitziggrad von blank – Agenur für Zwischennutzung

Wann? Dienstag, den 30. Juni um 17-18 Uhr
Wo? Über Jitsi (Zugang ohne Anmeldung über einen Browser oder App)
Wie? Schickt bis Montagabend, 29.6., eine kurze Email an: beckmann@buergerstiftung-jena.de, dann erhaltet ihr die Einwahldaten.