Einblicke ins deutsche Stiftungswesen

22
Jan
2015

Seit diesem Jahr liegt uns in der Bürgerstiftung Jena das „Verzeichnis deutscher Stiftungen“ als gedrucktes Nachschlagewerk vor.

Bestehend aus 3 Bänden und mit einer Anzahl von mehr als 22.000 Stiftungsporträts stellt die Publikation des Bundesverbands Deutscher Stiftungen die wichtigste Informationsquelle im Hinblick auf nationale Stiftungen dar.
Wer einen Einblick in das Verzeichnis erhalten möchte, bitten wir vorab um einen kurzen Anruf oder eine Email. Erreichbar bin ich, Nele Asche, unter 03641 63929 21 oder unter der Emailadresse asche@buergerstiftung-jena.de. Zu finden bin ich in der Bürgerstiftung Jena in der Unterlauengasse 3.